Natürliche Appettitzügler – Das sind echte Heißhunger-Killer!

Die folgenden Lebensmittel können wahre Wunder bewirken. Wenn du einmal Heißhunger bekommst, greife auf diese natürlichen Appetitzügler zurück!

Es empfiehlt sich, immer einige natürliche Appetitzügler im Haus zu haben, besonders wenn du abnehmen willst. Die meisten dieser natürlichen Appetitzügler, sind für jeden einfach zu bekommen. Sie können als kleine Zwischenmahlzeit oder als Snack verzehrt werden.

Es funktioniert wunderbar, wenn man einige davon auf Vorrat hat und dann schnell zu greifen kann. Auch Getränke wie Tee sind wunderbare Appettitzügler. Du kannst dir verschiedene Teesorten einfach auf Vorrat bestellen.

Verbanne diese „Appettitanreger“ schnell vom Speiseplan

Q

Essen mit Geschmacksverstärkern und Zusatzstoffen z.B. Fast Food oder industriell-hergestellte „Fertigessen“

 

Q

Leere Kohlenhydrate (Diese befinden sich vor allem in Weißmehl-Produkten wie Brot und Kuchen, Kekse usw.) 

 

Q

Light und Diät Produkte (mit vielen Süßstoffen)

 

Q

Lebensmittel und Produkte, die Transfettsäuren enthalten, sind nicht empfehlenswert.

 

Q

Süßigkeiten und Knabberzeug wie Kekse, Schokolade oder Chips

 

Tausche sie gegen..

R

Vollwertige Lebensmittel, wie z.B. frisches Obst & Gemüse oder Rohkost, Fisch oder Geflügel

 

R

Viel ballaststoffreiches Gemüse (denn dies stoppt den Hunger).

 

R

Topinambur (Süßkartoffel), gekochte Kartoffeln, Linsen

 

R

Vegetarische Suppen wie z.B .Gemüsesuppe. Diese sättigt sehr lange und enthält viele wichtige Nährstoffe.

 

Diese Appettitzügler Snacks, sind einfach lecker!

R

Frische Tomaten mit Kresse und Kräutern (wie z.B. frischen Basilikum*) als Vorspeise lässt großen Hunger verschwinden.

 

R

1 bis 2 gekochte Kartoffeln mit etwas Quark und Kräutern als Zwischenmahlzeit hält lange satt.

 

R

Eier (enthalten viel Zink und senken den Insulinspiegel).

 

R

Quark mit frischem Obst (ist eiweißhaltig).

 

R

Lachs (sättigt durch hohen Eiweißanteil, enthält aber viel natürliche Fette).

 

Appettitzügler Kräuter & Gewürze, vielseitig einsetzbar!

Mehr Informationen über Gewürze, Anbau und unsere heimischen Gartenkräuter findest du hier:

„Gartenkräuter – Welche sind deine Favoriten?“

R

Kresse

 

R

Geißraute

 

R

Pfefferminze

 

R

Zimt (in kleinen Mengen)

 

R

Chili (regt den Stoffwechsel an)

 

R

Pfeffer/Piperin

 

Appettitzügler & Heißhunger Killer – Wenn die Lust auf Süßes zuschlägt

R

Dunkle Schokolade (mit mind. 70% Kakaoanteil) mit einer Tasse Kaffee zusammen essen, sättigt sehr schnell

 

R

Mandeln (Studien bestätigen, dass der tägliche Verzehr von ca. 1 Hand voll Mandeln den Abnehm-Prozess unterstützen kann.)

 

R

Banane (frisch oder Smoothie)

 

R

Grapefruit (auch als Saft oder in Smoothies, hauptsache frisch, unterstützt deinen Abnehm-Prozess)

 

R

Frucht-Smoothies oder Kompott (mit Wassermelone, Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren (frisch)

 

Appettitzügler Getränke, anstatt der Limo-Zuckerbombe!

Tägliche Rituale helfen gut dabei, konsequent zu bleiben und nicht in die Heißhunger-Falle zu tappen. Lese hierzu auch unseren Artikel zum Thema „Die Formel zum Abnehmen – Gewohnheiten ändern“.

Suche dir einen bestimmten Zeitpunkt am Tag aus. An dem du dir dann deinen Abnehm-Tee zubereitest. Dies empfiehlt sich z,B. Abends wenn du zu Hause bist oder morgens vor der Arbeit.

Grüner Tee (reguliert den Insulinspiegel)

 

Mate-Tee (wirkt appetitzügelnd, Achtung bei Fertiggetränken! Auch hier auf die Inhaltsangaben achten, denn auch hier wird häufig Zucker oder Agavendicksaft beigegeben)

 

Vanille Tee (mit echter Vanille)

 

Geißraute-Tee (enthält Galegin, welches sich regulierend auf den Blutzuckerspiegel auswirkt)

 

Oolong-Tee (wirkt appetitzügelnd)

 

Grapefruit-Saft (frisch gepresst)

 

Apfelessig-Wasser: 15 Minuten vor dem Essen (2 bis 3 Esslöffel auf einen Liter Wasser) 

 

Allgemein: Regelmäßig Wasser oder Tee trinken: z.B. jede Stunde 1 Glas

 

Lieber Schnickschnacker,

deine Meinung ist uns wichtig! Hinterlasse deinen ganz persönlichen Kommentar und somit deine Meinung zum Thema „Natürliche Appettitzügler“.

Welche Erfahrungen hast du mit Appettitzüglern gemacht? Was möchtest du gerne mit anderen teilen?

Dein Abn.O.Sch.-Team

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Starte deine Food-Transformation

schnell abnehmen mit dem E-BookFood Transformation

Der neue Ernährungsplan zum Abnehmen

Anzeige:


Bauchfett weg! So geht’s mit dem 7 Punkte-Plan!

Bauchfett weg - schnell abnehmen - Ernährungsumstellung - Bauchfett abnehmen -

Ein flacher Bauch – Hier erfährst du, was du wissen musst!